Angebote


In Abhängigkeit davon, welche Hilfeform in Anspruch genommen wird, können folgende Angebote ein Baustein der Hilfe sein. Das Therapeutische Einzelwohnen, als intensivste Hilfeform, umfasst bspw. alle nachstehenden Angebote.


EINZELTHERAPIE 

Im Rahmen der Einzeltherapie werden Themen besprochen, die Sie selber einbringen. Schwerpunkte können dabei folgende Themen sein

  •  Auseinandersetzung mit der Essstörung
  •  den eigenen Weg finden und ihn gehen lernen
  •  Blockaden auflösen und neue Perspektiven gewinnen
  •  den bisherigen Handlungsspielraum erweitern
  •  Arbeit an der Beziehungsgestaltung

FAMILIENTHERAPIE

Zusätzlich zur Einzeltherapie kann eine Familientherapie in Anspruch genommen werden. Die Termine und daran beteiligte Personen werden dann individuell festgelegt.


ERNÄHRUNGSCOACHING

Die Inhalte des Ernährungscoachings orientieren sich an Ihrem spezifischen Bedarf.

 

ERNÄHRUNGSBERATUNG

  • gemeinsame Erarbeitung von Zielen zur Erreichung eines gesunden Essverhaltens
  • Entwicklung einer angemessenen und bedürfnisgerechten Mahlzeitenstruktur
  • Arbeit mit Selbstbeobachtungsbögen

 

PRAKTISCHE HILFESTELLUNGEN

  • Einkaufs- und Kochtraining sowie
  • gemeinsame Restaurantbesuche bei Bedarf

SOZIALPÄDAGOGISCHE KONTAKTE

Die Unterstützung richtet sich immer nach Ihrem ganz individuellen Hilfebedarf.

 

SOZIALPÄDAGOGISCHE GESPRÄCHE

  • Förderung der Entwicklung eigener Ziele und Zukunftsperspektiven
  • gemeinsames Erarbeiten von Teilschritten zu Erreichung der Ziele; Überprüfung und Reflexion der Umsetzung

 

PRAKTISCHE HILFESTELLUNGEN

  • Begleitung zu Ämtern
  • Vorbereitung auf Bewerbungsverfahren
  • Anleitung in der Haushaltsführung etc.

Familienarbeit

Uns ist eine Zusammenarbeit mit den für Sie bedeutenden Bezugspersonen sehr wichtig, weshalb wir bspw. Ihre Eltern oder Ihren Partner gerne in die Arbeit mit einbeziehen möchten.

  • Gestaltung der Kontakte innerhalb des Bezugssystems
  • Umgang mit der gezeigten Essstörungssymptomatik und herausfordernden Situationen

GruppenANGEBOTE

Zwei mal im Monat bieten wir ein Gruppentreffen für alle Jugendlichen und Erwachsenen an, die durch Mondlicht Flex begleitet werden:

  • 1x im Monat findet ein KUNSTPÄDAGOGISCHES Angebot statt, wo Sie sich künstlerisch und kreativ betätigen können
  • 1x im Monat findet ein TANZ- UND BEWEGUNGSPÄDAGOGISCHES Angebot statt, wo Achtsamkeit in der Wahrnehmung und im Umgang mit dem eigenen Körper vermittelt wird.

Wir verstehen die Gruppentreffen darüber hinaus als einen Rahmen, der es Ihnen erlaubt sich mit anderen Betroffenen zu vernetzen und über Lösungsmuster auszutauschen. Daher empfehlen wir die Teilnahme an mindestens einem Angebot pro Monat.